Gästebuch

Kommentare: 33
  • #33

    Die mit dem Fellsattel (Montag, 19 September 2016)

    Liebes Team,

    ich finde, ihr macht eine ganz wunderbare Arbeit. Ich habe schon mehr als 1x davon profitiert!
    Daher auf diesem Weg einfach mal die allerliebsten Grüße und macht weiter so!! :)

    Rosi

  • #32

    Andreas Hohls (Mittwoch, 30 März 2016 18:23)

    Ich habe eine kleine Führung auf dem Hof bekommen können.
    Es ist eine Freude, welche Gelassenheit die Tiere allesamt dort ausstrahlen.
    Für mich als Tierfreund war das eine Wohltat.
    Vielen Dank allen Beteiligten für diese großartiger Arbeit.

    So etwas zu sehen macht Hoffnung und spornt im eigenen Tun sehr an.

    Andreas Hohls, Tierschutztelefon des Tierschutzvereins Oldenburg e.V. // Arche Noah Aktiver Tierschutz e.V.

  • #31

    Nadine Wündrich (Dienstag, 22 März 2016 10:46)

    Ich komme Heim!
    In zwei Wochen bin ich wieder für immer in Deutschland! Ich freue mich auf Euch alle und hoffe Euch und den Tieren geht es gut. Wir sehen uns dann wieder regelmäßig!

  • #30

    Nadine Wuendrich (Dienstag, 21 April 2015 20:22)

    Hallo aus England!
    Morgen gehts los....ich fahre nach Deutschland und bleibe 4 Wochen! Endlich kann ich meinen geliebten Gecko wieder besuchen und hoffentlich mit auf die Weide bringen! Ich freu mich sehr auf Euch und möchte an dieser Stelle nochmal danken, denn mein altes Dressurpferd hat es sooooo toll bei Euch und ich weiss, dass durch Eure lebenslange Pferdeerfahrung mein altes Pferd alles hat, was es braucht um einen guten Lebensabend zu haben. Das Glück haben ja leider nicht alle ausgedienten Sportpferde. Danke!!!!

  • #29

    Hildegard Moor (Montag, 13 April 2015 10:24)

    hallo :) ich bin neu auf dem gebit mit technik usw und pc ich weiß nicht mal was das hier ist! :D

    bye Hildegard Moor aus dem Sumpf

  • #28

    Kerstin (Freitag, 09 Januar 2015 12:33)

    Wir wünschen dem Gnadenhofteam ein gutes Neues Jahr!
    Da ich vor einigen Jahren ein paar Monate auf dem Hof gearbeitet habe, kann ich bestätigen, daß es an der Haltung der Tiere nicht zu meckern gibt. So mancher Reitstall könnte sich in punkto Sauberkeit und Futterqualität da eine Scheibe von abschneiden.
    Ich hoffe, es finden sich auch in diesem Winter Hilfskräfte, die in dieser arbeitsreichen Zeit mit anpacken!
    LG
    Kerstin + Michael

  • #27

    Klaus Feer , Fa.Infravital (Donnerstag, 27 November 2014 17:02)

    Nachdem wir mehrfach in Ovelgönne waren um unsere Pferdtherme zu
    installieren und noch durch Beinstrahler und Rotlicht zu erweitern, haben wir einen Einblick in die Arbeit von Bernhard Kutz und seinem Freund und Mitarbeiter Florian bekommen.
    Auch haben wir uns die Kommentare auf der Internetseite angesehen, welche von Fachleuten und Laien niedergelegt wurden.
    Insbesondere ist uns der Kommentar von Silvia vom 18.04.2014 aufgefallen!

    Wir können nur sagen, dieser ist ohne Fach - und Sachkenntnis und mit verschlossenen Augen entstanden und niedergeschrieben worden ! Möglicherweise spielen hier noch andere Gründe eine Rolle, welche wir nicht kennen und nicht bewerten möchten.
    Tatsache ist: die Arbeit die Herr Kutz und Florian täglich verrichten ist nicht hoch genug zu bewerten !
    Ohne den Arbeitseinsatz der beiden und dem herausragende Pferdewissen
    von Herrn Kutz wäre dieses Projekt schon seit Jahren am Ende !!
    Leute vergesst Silvia, oder lasst sie eine Woche mitarbeiten !!, dann hätte sie eine andere Meinung vom Einsatz für die gute Sache, den die beiden erbringen !!
    Zu guter Letzt; alles im Interesse der gequälten Kreatur, sei es Hund , Esel oder Pferd.
    Wir wünschen Herrn Kutz , Frau Lindenberger und nich zu vergessen Florian
    weiterhin Mut, Erfolg und Gesundheit für die Zukunft
    Klaus Feer , Infravital Team

  • #26

    Carin (Samstag, 26 Juli 2014 22:36)

    Ich durfte heute Euer fantastisches Projekt kennenlernen und bin glücklich über das Zuhause, das die Pferde, Esel, Hunde, Katzen und Hühner hier gefunden haben. Der Hof ist ein weiteres Licht der Hoffnung im Elend der lebensverachtenden Tierausbeutung, die in unserer Gesellschaft zum Alltag gehört. Danke für Euren Einsatz!

  • #25

    Lilly (Sonntag, 29 Juni 2014 03:25)

    Super süße Pferde und ein toller Hof! Ich wünsche euch viel Glück weiter hein und ein langes Bestehen (:

  • #24

    Nina (Sonntag, 29 Juni 2014 03:25)

    Sieht echt super toll aus ! Weiter so! finde es gut was ihr macht !

  • #23

    Tanja (Samstag, 19 April 2014 18:56)

    Der Almauftrieb war dieses Jahr mal wieder eine große Freude für Mensch und Tier! Wer die Pferdeoase und seine Betreiber kennt der weiß, dass hier zu 100% Leidenschaft und Liebe zum Tier (ob Hund, Katze, Maus, Geflügel, Esel, Pferd & Co) gelebt wird. Danke für zwei schöne Tage bei Euch und der Gewissheit, dass wenn es Euch alle Anderen nachahmen würden, die Welt ein großes Stück besser wäre!
    "und lasst Euch nicht von Silvias und Sonstigen etwas vorwerfen, was unverschämt anmaßend und unhaltbar ist"
    IHR SEIT DIE BESTEN!!!

  • #22

    Felicitas (Samstag, 19 April 2014 10:12)

    Niemand kann voraussagen, was die Zukunft bringt.
    Vielleicht kann man sie planen, jedoch nicht beherrschen.
    Das Leben besteht aus Höhen und Tiefen.
    Es gibt Zeiten, in denen Verzweiflung, Hass und Trauer über allem stehen.
    Jedoch besteht die einzige Chance darin, weiter zu kämpfen, auch wenn es manchmal so hoffnungslos erscheint.
    Denn manchmal sind wir selbst die schwindende Hoffnung.
    Denn wer immer seine Augen aufhält, wird ein Licht am Ende des Tunnels sehen können.
    Verständnis für Situationen und deren Gefühle, sind wichtiger alles was noch kommen mag.
    Wer Hilfe braucht, wird sich Hilfe suchen - jedoch bei jemandem, der die Probleme versteht.
    Manchmal brauchen wir Anstöße, um weiter zu kommen, doch welche die uns nicht weiter in den Abgrund reißen.
    Jeder von uns wird solche Momente im Leben haben - das einzige was zählt ist der Glaube an das Gute und der Glaube an sich selbst.
    Das Leben entscheidet nicht nach Recht und Unrecht.
    Es entscheidet sich für den, der das Beste aus allem macht.

  • #21

    Silvia (Freitag, 18 April 2014 09:13)

    Kann leider gar nichts gutes sagen über die Leitung dieses Hofes - übergriffig, impertinent und gesprächsresistent, das fiele mir dazu ein.
    Dabei geht es diesmal nicht um Pferde-, sondern fragwürdige Hundehaltung.
    Sehr fragwürdige...
    Und der Umgang mit Menschen, die kommen, um zu helfen, aber nicht in Ehrfurcht erstarren ob der Allgewalt von König Kutz, ist bodenlos!
    So macht man sich unter Tierfreunden definitiv keine Freunde - dahin werden Spenden und Hilfen von uns und allen Menschen, denen wir davon erzählen, nicht mehr gehen, GANZ sicher.
    Wenn man mit zu viel Arbeit und selbst geschaffenen Problemen nicht mehr fertig wird, sollte man sich zum körperlichen und seelischen Wohl der Tiere doch bitte Hilfe holen!
    -> Gut gemeint (und das unterstelle ich hier natürlich dennoch) ist leider auch hier mal wieder nicht -> gut gemacht.

  • #20

    Silke (Mittwoch, 25 Dezember 2013 07:10)

    Ich wünsche Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen gesunden und guten Start ins neue Jahr.

    Leider hatte ich in den letzten Wochen keine Zeit, aber 2014 werde ich gerne wieder kommen.

  • #19

    Haase (Dienstag, 17 Dezember 2013 16:47)

    Sehr geehrte Frau Lindenberger, lieber Herr Kutz, hallo Florian,
    die Wolfsburger Tierliebhaber möchten sich bei Ihnen allen ganz herzlich für den langen Weihnachtsbrief und den schönen Kalender bedanken. Der Brief ist wieder mit viel Herzblut geschrieben worden, auch einen Dank an den Schreiber.
    Frau Lindenberger, Ihnen wünschen wir eine ordentliche Portion Energie und Ausdauer auf dem Weg der hoffentlichen Gesundung.
    Damals, als wir Sie vor 2 Jahren kurz besuchten, da waren Sie durch eine Beinverletzung beeinträchtigt. Damals hatten wir auch Ihre beiden Haushunde kennen gelernt. Schön, dass es sie auch noch gibt.
    Wir wünschen Ihnen ruhige Feiertage mit einer guten Portion Erholung angereichert und für das Jahr 2014 bessere Gesundheit, viel Freude weiterhin mit den Tieren und viel Glück auf dem Weg zur Stiftung
    Ihre Wolfsburger Familie Haase

  • #18

    Honnef Birgit (Donnerstag, 14 November 2013 17:33)

    Waren im Sommer mit unserem schwarzen Wohnmobil auf dem Hof.Herr kutz hat uns empfangen und uns den Hof gezeigt. Leider waren die Pferde schon auf den Koppeln aber Herr Kutz fuhr mit uns zu den Weiden und hat uns die Pferde gezeigt. Alle Pferde wunderbar in Schuss,man sieht Sie werden mit sehr viel Liebe betreut und gepflegt. Werde auch weiterhin den gnadenhof unterstützen.

  • #17

    Margrit Baumgärtner (Donnerstag, 14 November 2013 10:42)

    Wenn nur alle Pferde einen solchen Lebensabend verbringen dürften...alles, alles Gute für den Hof und alle Helfer!

    Letztes Versprechen

    Der letzte Ort soll die Weide sein,
    die deine Hufe getragen.
    Der letzte Atem soll Sonnenluft sein,
    wenn deine Kräfte versagen.
    Der letzte Duft soll von Gräsern sein,
    soll letzte Sekunden versüßen.
    Der letzte Anblick wird meiner sein,
    wenn deine Augen sich schließen.

    Margrit Baumgärtner

    (Pferdepoesie/www.tiergeschichten.de)

  • #16

    Silke (Montag, 07 Oktober 2013 12:11)

    Am Sonntag durfte ich den Hof kennenlernen.
    Meine Hochachtung an ALLE, die zum Wohle der Pferde beitragen.
    Vielen Dank für die tollen Eindrücke, der perfekten Organisation und dem überaus netten Empfang.
    Gerne komme ich wieder!

  • #15

    Maudi (Sonntag, 15 September 2013 19:02)

    Hallo,
    Ich muss mal ein großes Lob aussprechen :)
    Ihr macht eure Sache echt gut, Respekt!
    Ganz liebe Grüße Maudi

  • #14

    Anna-Lena (Samstag, 06 Juli 2013)

    Total super, das was ihr da leistet. Es ist echt gut, dass ihr euch für den Gnadenhof entschieden habt und das alles durchzieht. Die Pferde, die bei euch sein dürfen haben echt Glück. Ich habe mir eure Homepage und ich dachte sofort: WOW
    Ich finde euch total klasse.

  • #13

    mehrsprachig-demo1 (Freitag, 26 April 2013 18:52)

    Sieht wirklich nicht schlecht aus!

  • #12

    Bianca (Sonntag, 07 April 2013 17:38)

    Ich finde es echt super was ihr da macht ,denn es kann sich keiner Vorstellen was ihr da leisten ,einfach nur Hut ab, Schön dass es euch gibt. Macht weiter so .

  • #11

    Marta Himmerlich (Freitag, 05 April 2013 20:03)

    Ich finde eure Homepage super, und das sie fast alle Hunde aufnehmen die nicht beliebt sind ist klasse.

    Liebe Grüße

  • #10

    Doris (Freitag, 29 März 2013 17:12)

    Glücklich Pferde in wundervoller Umgebung !! Weiter so!

  • #9

    Tanja (Freitag, 22 Februar 2013 20:28)

    Hallo zusammen,
    also ich muß sagen "Hut ab", was ihr da leistet. Schöner können es eure Vierbeiner gar nicht haben.

    EIN GROßES LOB AN EUCH!!!

    Liebe Grüße aus dem Schwabenländle ;-)

  • #8

    Chiara (Dienstag, 29 Januar 2013 16:07)

    Hallo ,ich finde eure Homepage super und was ihr da leistet:))
    ich komme aufjedenfall bald vorbei um Spenden zu bringen und würde auch gerne Helfen LG :)

  • #7

    eileen (Sonntag, 13 Januar 2013 00:11)

    super Homepage,tolle Bilder und die pferde haben es bei euch einfach super.! weiter so ! (:

  • #6

    Anna (Mittwoch, 19 Dezember 2012 20:30)

    Das perfekte Zuhause für "alte" Pferde!

  • #5

    Martin (Freitag, 02 November 2012 23:14)

    Hallo, ihre Homepage ist einfach nur toll und einladend und mich freut es risieg das ,das Pferd Dakira bei euch noch ist bei euch kann sie endllich in Ruhe ihr restliches Leben genießen sie war schon immer eine sehr Tolle begleiterin:)))

  • #4

    Edith (Montag, 22 Oktober 2012 14:46)

    Hallo Ihr Lieben, konnte leider zum "Almabtrieb" nicht kommen, aber durch die neuen Homepage und den vielen neuen Bildern, kann ich sehen, das es meiner Conchita gut geht. Wir kommen aber auf jeden Fall noch dieses Jahr (warscheinlich im Dezember)bei Euch vorbei.
    Liebe Grüße von der Insel von edith

  • #3

    Yasmin B. (Donnerstag, 30 August 2012 12:48)

    Ich bin total begeistert von der neuen Homepage.
    Ich möchte unbedingt mal persönlich vorbei kommen!
    Ganz liebe Grüße von Yasmin

  • #2

    Lena (Sonntag, 15 Juli 2012 14:55)

    Lebt Aisha noch, denn ich habe eine Patenschaft für sie, finde sie aber nirgends. wir kommen euch bald besuchen!!

  • #1

    Holger Kannegieter (Freitag, 04 Mai 2012 18:54)

    Liebe Ingrid, lieber Bernhard,
    ich wünsche euch viel Freude mit der neuen Homepage.
    Liebe Grüße
    Holger